Baugeräteführer (m/w/d)

Kein Kran ist zu groß

Du wolltest schon immer große Maschinen wie Kräne, Bagger, Planierraupen oder auch Vermessungsgeräte steuern? Dann solltest du über den Beruf des Baugeräteführers nachdenken! Hier bist du in Bereichen wie Straßen- und Spezialtiefbau, aber auch in im Garten- und Landschaftsbau unterwegs.

Dabei koordinierst du dich mit anderen Kollegen auf der Baustelle. Neben dem Führen bist du auch für die Instandhaltung der Baugeräte verantwortlich. Als Baugeräteführer musst du jeden Tag aufs Neue damit rechnen, dass sich aufgrund der Wetterlage dein geplanter Tagesablauf verändern kann. Dann heißt es, Ruhe bewahren und einen neuen Plan mit dem Bauleiter schmieden. (mü)

Foto: Image’in – stock.adobe.com

Share This