Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Interdisziplinärer Allrounder

Du willst mit Menschen arbeiten. Und zwar so richtig! Heilerziehungspfleger unterstützen Menschen vom Kleinkind bis ins hohe Alter. Egal ob in Einrichtungen, Kindertagesstätten, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, zu Hause oder in der Schule – der Mensch steht immer im Fokus. In einer zweijährigen schulischen Ausbildung an einer Fachschule lernst du in einem interdisziplinären Modulplan alles aus den Fachbereichen Heilerziehung, Pädagogik, Gesundheit und Pflege sowie Organisation, Recht und Verwaltung. Dabei gibt es verschiedene Schwerpunkte wie zum Beispiel der kreativmusische Bereich, in dem Musik, Rhythmus, Gestalten und Spiel im Vordergrund stehen. Im sprachlich-kommunikativen Bereich lernst du, wie du die Sprache förderst. Auch Hauswirtschaft ist Teil der Ausbildung. In jedem Ausbildungsjahr muss ein außerschulisches Berufspraktikum absolviert werden. (sa)

Foto: ztony1971 – stock.adobe.com

Share This