Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)

Ein Gesamtwerk

Als Fachkraft für Metalltechnik bearbeitest du Werkstücke, Bauteile und Gruppen aus Metall und montierst sie. Du fräst, drehst und schleifst oder formst Bauteile um. Dazu richtest du Produktionsanlagen ein oder rüstest sie um, nimmst sie in Betrieb, bedienst sie und hältst sie instand. Du überwachst die Produktionsprozesse und sorgst für eine gesicherte Qualität der Produkte.

Du bringst handwerkliches Geschick und technisches Verständnis mit, hast ein gutes Augenmaß, räumliches Vorstellungsvermögen und arbeitest sorgfältig.

Nach deinem Abschluss als Fachkraft für Metalltechnik hast du die Möglichkeit, in die laufende Ausbildung eines der dreieinhalbjährigen industriellen Metallberufe einzusteigen, wie etwa Konstruktionsmechaniker oder Anlagenmechaniker. (mü)

Foto: industrieblick – stock.adobe.com

Share This